Das weltweite Zuhause der MSCI Derivate

MSCI Indizes

Die MSCI-Indizes gehören zu den weltweit am häufigsten nachverfolgten Benchmarks und sind mit mehr als 16,3 Billionen USD an verwalteten Vermögenswerten verbunden. Die Indizes dienen auch als Grundlage für mehr als 1.300 börsengehandelte Fonds (ETFs). Die enorme Menge an Kapital, das an MSCI-Indizes gemessen wird, und die verbesserte Handelbarkeit von indexbasierten Produkten über ETFs haben zu einem erhöhten Bedarf an Futures und Optionen geführt. MSCI-Derivate helfen den Managern, Mittelzu- und -abflüsse zu erleichtern, bestehende Aktienengagements abzusichern und die Portfolio-Performance zu verbessern.

Über 190 MSCI-Derivate

Eurex ist die einzige Börse, die eine umfassende Produktpalette aus Futures und Optionen auf Regional- und Länderindizes anbietet: Derzeit sind 163 MSCI-Futures und 30 MSCI-Optionen verfügbar, die Emerging Markets (EM) und Developed Markets (DM) in verschiedenen Indexarten (NTR, GTR und Preisindizes) und verschiedenen Währungen (EUR, USD, GBP und JPY) abdecken.

Mit dem Angebot an MSCI-Indexderivaten von Eurex können Anleger jetzt auf ganze Regionen und einzelne Länder setzen. Die komplette Produktpalette deckt Industrie-, Schwellen- und Frontier-Märkte ab und umfasst mehrere attraktive Kontrakte auf beliebte Benchmark-Indizes wie Futures und Optionen:

  • MSCI World Index, der das Universum der entwickelten Märkte als Ganzes abdeckt.
  • MSCI Europe Index, die führende Benchmark für europäische Aktienfonds.
  • Alle wichtigen entwickelten Märkte in allen Regionen sind über einzelne Futures verfügbar, z. B. MSCI Japan Index, Australien, USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, ...

Unsere regionalen MSCI Emerging Markets Index-Derivate bieten unseren Teilnehmern nicht nur Zugang zu führenden regionalen Benchmarks (Broad EM, EM Asia, EMEA und EM LatAm), sondern auch zu einzelnen Schwellenmärkten in Asien (wie China, Indien, Taiwan und Thailand), Osteuropa (wie Polen und die Tschechische Republik), Afrika (wie Südafrika und Ägypten) oder Lateinamerika (wie Mexiko und Chile).


MSCI Futures

Notional Volume and Open interest in Billions

*March, June, September and December represent roll months.

MSCI Options

Notional Volume and Open interest in Billions

 March, June, September and December represent roll months.

Wachstumsfaktoren

  1. Gleiches Spielfeld
    Kunden erhalten von Händlern wettbewerbsfähige Preise für Produte wie MSCI EM (RBE) & EAFE (FFP) Futures und profitieren von einem erhöhten Orderbuchvolumen bei Spitzenprodukten wie MSCI World 
  2. Einfacher Handel 
    Die Eurex Blocktrade-Regeln sind einfacher und der Kunde kann mit dem Händler problemlos gegen den Indexschluss handeln
  3. Höhere Kapitaleffizienz 
    Die Margen werden mit anderen Eurex-Produkten verrechnet (SC5E, MSCI Dividenden...)
    - Bedeutende Verrechnung, wenn Kunden andere Flaggschiffprodukte von Eurex handeln 
    - Wichtig, wenn sie andere MSCI Single Country Futures wie MSCI Saudi Arabia oder MSCI Japan etc. handeln. 
    - Im Juli 2021 hat Eurex die MSCI-Margen für große Positionen durch die Einführung-Auktionen weiter reduziert. 
  4. Buy-Side-Flow deutet auf breitere Akzeptanz hin 
    Der Anteril der Buy-Side am Fluss der MSCI-Derivate an Eurex beträgt mittlerweile über 24%
  5. Breites Angebot macht es einfacher, eine bessere Lösung zu finden 
    - NTR Versionen: Eurex bietet NTR-Versionen auf EM (ZTS) und EAFE (FFA) und die meisten Indizes an, nicht nur Preisvarianten
    - Optionen: Eurex bietet MSCI-Optionen auf der gleichen Plattform an. Die Margen werden zwischen Optionen und Futures ausgeglichen
    - ESG indizes: Eurex bietet MSCI-Optionen auf der gleichen Plattform an. Die Margen werden zwischen Optionen und Futures ausgeglichen 
    - Sektor-. Faktor- und thematische Indizes: Eurex bietet Sektoren auf EM- und Welt-Indizes; Faktor-Indizes auf Regionen und Länder-Indizes und thematische Indizes 
  6. Günstiger
    Eurex Gebühren sind 75% günstiger als die von Wettbewerbern
  7. Erweiterte Handelszeiten für alle Zeitzonen 
    Der asiatische Handel war entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit und die Preise in den Schwellenländern

Wichtigste Vorteile

  • Liquide Auftragsbücher für Outrights und Rollen
  • Das umfassendste Angebot: 163 MSCI Futures and 30 MSCI Optionen
  • Erweiterte Handelszeiten in drei Zeitzonen mit umfassenden Clearing - und Risikomanagementfunktionen
  • keine Positionslimits
  • keine Schwellenwerte für Blöcke
  • Portfolio-Margining-Offsets gegen die wichtigsten Aktienderivate verfügbar 


Produkte

Clearing

Die portfoliobasierte Margin-Methode (PRISMA) bietet das höchste Niveau an Cross-Margin-Offsets bei Aktienderivaten

Eurex ist die Nummer 1 unter den Terminbörsen in Europa und bietet Anlegern Zugang zum breitesten Spektrum an Aktienindexderivaten. Unsere portfoliobasierte Margining-Methode (PRISMA) bietet die höchsten Cross-Margin-Niveaus bei Aktienderivaten. Um in vollem Umfang von den Cross-Margin-Effizienzen zu profitieren, werfen Sie einen Blick auf unsere  Eurex Clearing Prisma brochure. Für hochpräzise Was-wäre-wenn-Szenarien und inkrementelle Risikoberechnungen verwenden Sie unsere online margin calculators.


Wichtige Produkte des MSCI Asiens

Wechseln Sie zur globalen Heimat von MSCI-Derivaten

Mit der SGX Streichung von MSCI Derivaten, verzeichnet Eurex ein steigendes Interesse an seinem MSCI-Angebot. Eurex verfügt über das umfassendste Angebot an MSCI-Derivaten in allen Zeitzonen, einschließlich direkt verfügbarer Alternativen. Im Folgenden erfahren Sie, welche Eurex-Kontrakte den Kontrakten entsprechen, die von der Börse genommen werden sollen.

MSCI Videos

Kontakte

Rachna Mathur
Equity & Index Sales America

T +1-212-309-93 08

rachna.mathur@eurex.com


Mezhgan Qabool
Equity & Index Sales Asia

T +65-6597-3062

mezhgan.qabool@eurex.com


Ralf Huesmann
Equity & Index Product Design

T +49-69-211-1 54 43

ralf.huesmann@eurex.com