30. Sep 2015

Eurex Group

| Eurex Group

EZB verwendet STOXX EUR GC Pooling-Indizes als neue besicherte Geldmarktsätze in Euro

Die Gruppe Deutsche Börse begrüßt, dass die Europäische Zentralbank (EZB) künftig STOXX EUR GC Pooling Indizes verwenden wird. Nach Angaben der Zentralbank werden die besicherten Geldmarktsätze für Termineinlagen in Euro den STOXX EUR GC Pooling-Indizes mit vergleichbarer Laufzeit entsprechen, da die bisherige Basis, der Eurepo Index, nicht mehr existiert. Die STOXX EUR GC Pooling Indizes werden von STOXX, dem internationalen Indexanbieter der Gruppe Deutsche Börse, berechnet und basieren auf besicherten Euro-Finanzierungstransaktionen, die am Eurex Repo GC Pooling Markt abgewickelt werden, dem gesamteuropäischen Marktplatz der Deutschen Börse für internationale Finanzierungen im besicherten Geldhandel.

Mittlerweile finden fast alle europäischen Interbankenfinanzierungen auf besicherter Basis statt. Aus diesem Grund haben STOXX und Eurex Repo 2013 gemeinsam die STOXX GC Pooling-Indizes als Marktbarometer für GC Pooling, den größten besicherten Geldmarkt Europas, entwickelt. Die STOXX GC Pooling-Indexfamilie basiert auf realen Transaktionen und bietet somit eine transparente, regelbasierte Alternative zu den traditionell gebräuchlichen, aber unbesicherten Interbankenmarkt-Benchmarks.

„Wir freuen uns sehr, dass die Europäische Zentralbank unsere STOXX EUR GC Pooling-Indizes verwenden wird, da es ein klarer Beleg für die Richtigkeit unserer Strategie und unseres Konzepts ist. Unsere transparenten, regelbasierten und zuverlässigen Benchmarks für den Interbankenmarkt tragen dazu bei, wieder Vertrauen in Referenzzinssätze aufzubauen“, erklärte Hartmut Graf, CEO von STOXX Limited.

„Unser GC Pooling-Markt ist ein regulierter, anonymer Marktplatz mit zentralem Clearing. Das durchschnittliche ausstehende Volumen liegt bei über 150 Mrd. Euro täglich. Gemeinsam können wir dank unseres liquiden elektronischen Marktes transparente Benchmarks bieten und erfüllen damit den Bedarf der Teilnehmer, Aufsichtsbehörden und Zentralbanken“, fügte Marcel Naas, Geschäftsführer von Eurex Repo, hinzu.

Seit November 2014 wird an der Eurex Exchange, der internationalen Terminbörse der Gruppe Deutsche Börse, zudem ein Futures-Kontrakt auf diese Indizes gehandelt – der EUR Secured Funding Future. Damit ist erstmals eine angemessene und kapitaleffiziente globale Absicherung der Kosten der besicherten Finanzierungen und Anlage-Erträge gewährleistet. Zusammen mit den weiteren verfügbaren Eurex-Zinsderivaten können Teilnehmern der Eurex Exchange damit besicherte und unbesicherte Transaktionen tätigen, die die gesamten
Euro-Zinskurve abdecken.

Media contact:

Marktstatus

XEUR

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.