02. Jul 2013

Eurex Clearing

Market-Making in Optionsstrategien

Der Vorstand der Eurex Clearing AG hat die Einführung eines neuen Preismodells für Market-Making in Optionsstrategien mit Wirkung zum 1. November 2013 beschlossen. Die Anpassungen sind im Einzelnen:
1. Senkung der Market-Making-Rabatte in Produkten mit Market-Making für Optionsstrategien um zehn Prozentpunkte.
2. Einführung von Rabatten für Market-Making in Optionsstrategien in Höhe von zehn Prozent für die entsprechenden Produkte. Ohne Erfüllung der veröffentlichten Market Maker-Verpflichtungen (AMM/PMM) finden die Rabatte für Market-Making in Optionsstrategien keine Anwendung.
Bitte entnehmen Sie die Liste der betroffenen Produkte und der genauen Parameter dem Eurex-Rundschreiben 145/13, dem Anhang zu diesem Rundschreiben sowie den veröffentlichten Market Maker-Verpflichtungen auf der Eurex-Website www.eurexchange.com unter dem Pfad
Handel > Marktmodell > Market-Making

Marktstatus

XEUR

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.