01. Dez 2020

Eurex

Order-Transaktions-Verhältnis (OTR): Neukalibrierung der Parameter und Einführung von untertägigen Reports

Eurex-Rundschreiben 095/20 Order-Transaktions-Verhältnis (OTR): Neukalibrierung der Parameter und Einführung von untertägigen Reports

1.  Einführung

Eurex plant, folgende Neuerungen für das OTR-Regime einzuführen:

A. Neukalibrierung der OTR-Parameter

Angesichts der veränderten Marktbedingungen seit Einführung des OTR-Regimes 2018 hat Eurex Deutschland beschlossen, die OTR-Parameter auf der Grundlage einer dreijährigen Backtesting-Periode neu zu kalibrieren. 

Die neuen OTR-Parameter, wie im Anhang zu diesem Rundschreiben dargestellt, ersetzen die aktuell gültigen fixen Parameter und treten zum 1. Januar 2021 in Kraft.

B. Intraday-Versionen des Reports „TR100 Order to Trade Ratio“

Verfügbarkeit der Intraday-Versionen für Report TR100:

Simulationsumgebung: ab 1. Dezember 2020
Produktionsumgebung: ab 8. Dezember 2020

2.    Erforderliche Tätigkeiten 

Eurex empfiehlt den Teilnehmern dringend, ihr bisheriges Eingabeverhalten zu analysieren und zu beurteilen, ob sie dieses unter dem neuen Parameterregime anpassen müssen. Eurex kann auf Anfrage Ergebnisse von Back-Tests zur Verfügung stellen. 

Wenn Handelsteilnehmer daran interessiert sind, vor der Aktivierung der neuen OTR-Parameter am
1. Januar 2021 Reports zu ihrem Eingabeverhalten während des Handelstages unter dem neuen Regime zu erhalten, kann Eurex im Dezember 2020 auf Anfrage regelmäßig solche Reports zur Verfügung stellen. Anfragen können an den Key Account Manager Trading des Handelsteilnehmers gerichtet oder per E-Mail an client.services@eurex.com übermittelt werden.

3.  Details der Initiative

A. Neukalibrierung der OTR-Parameter

Mit der Einführung des OTR-Regimes im Jahr 2018 basierten die anfänglichen Parameter auf einer Backtesting-Periode mit Daten aus der Zeit zwischen 2014 und 2017. Angesichts der seit der Einführung veränderten Marktbedingungen werden die OTR-Parameter neu kalibriert, um Veränderungen des Marktumfelds, der Volatilität und des Teilnehmerverhaltens zu adressieren. 

Die neuen Parameter treten am 1. Januar 2021 in Kraft und ersetzen die derzeit angewendeten fixen Parameter, die mit dem Customer Mailing vom 2. Januar 2018 „Eurex Exchange's MiFID II/MiFIR & T7 Release 6.0 readiness news" eingeführt wurden. Bitte entnehmen Sie die neuen Parameter dem Anhang.

Auf der Eurex-Website www.eurex.com ist ein Konzeptpapier veröffentlicht, in dem das OTR-Konzept im Detail einschließlich der verschiedenen Parameter, die bei der Berechnung des OTR berücksichtigt werden, beschrieben wird. Ein Beispiel für eine schrittweise Berechnung ist auch enthalten. Das Dokument ist unter dem folgenden Link abrufbar:

Rules & Regs > Order-Transaktions-Verhältnis

B. Intraday-Versionen des Reports „TR100 Order to Trade Ratio“

Eurex plant die Veröffentlichung von Intraday-Versionen des TR100-Reports „Order to Trade Ratio“. Die Intraday-Reports werden das gleiche Layout wie der aktuell verfügbare End-of-Day-Report haben und werden an jedem Handelstag ab 00:30 MEZ alle 30 Minuten veröffentlicht. Dabei wird der Name des Reports anzeigen, zu welcher Zeit er veröffentlicht wurde (d.h. ein Reportname, der mit „1400" endet, wurde um 14:00 MEZ veröffentlicht). Die Schlusszeit (cut-off time) der Reports ist im Feld „rptPrntEffTim" in der Kopfzeile des Reports ersichtlich, z.B. "13:50:38.00". Eurex wird mit der Produktion der Intraday-Reports am 1. Dezember 2020 in der Simulationsumgebung und am
8. Dezember 2020 in der Produktionsumgebung beginnen.

Die folgenden Reports stehen den Teilnehmern auf der Common Report Engine zur Verfügung:

CB069 (Transaction Report): 
Dieser Report liefert den Teilnehmern detaillierte Informationen über ihre produktspezifischen Transaktionen, das gehandelte Volumen und das bestellte Volumen. Der Report wird täglich generiert (Intraday-Versionen sind verfügbar). Der Zeitplan für die Intraday-Reports wird vorerst nicht geändert.

TR100 (Order to Trade Ratio): 
Dieser Report liefert den Teilnehmern alle Details über ihre OTRs und alle relevanten Parameter zur Neuberechnung der OTRs. Der Report wird täglich erstellt (Intraday-Versionen werden ab Anfang Dezember 2020 verfügbar sein). Die Intraday-Reports werden alle 30 Minuten veröffentlicht, beginnend um 00:30 Uhr MEZ. Der letzte Report des Tages wird um 23:00 Uhr MEZ veröffentlicht.

TR103 (Eurex Daily OTR-Parameters):
Der Report enthält die gültigen Parameterwerte für die OTR-Berechnungen. Er wird täglich erstellt.

TR105 (Mindestquotierungsanforderung): 
Der Report enthält die gültigen Parameterwerte für die Mindestquotierungsanforderungen. Er wird täglich erstellt.

Detaillierte Informationen zu allen Reports sind im Dokument „Eurex XML Reports - Reference Manual" (nur in Englisch) enthalten, das auf der Eurex-Website www.eurex.com unter dem Link folgenden Link abrufbar ist:

Tech > T7 Trading architecture > Release 9.0 > Eurex Reports > XML Report Reference Manual

C. Zeitplan

Starttermin

1. Dezember 2020

TR100 Intraday-Reports werden in der Simulationsumgebung veröffentlicht.

8. Dezember 2020

TR100 Intraday-Reports werden in der Produktionsumgebung veröffentlicht.

1. Januar 2021

Die neu kalibrierten OTR-Parameter treten in Kraft.

Anhang:

  • Neue OTR-Limitparameter, gültig ab 1. Januar 2021


Weitere Informationen

Empfänger:

Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Vendoren

Zielgruppen: 

Front Office/Handel

Kontakt:

client.services@eurex.com

Verweis auf Eurex-Rundschreiben:

164/13, 213/13, 129/14, 082/17, 102/17, 107/17, 123/17, 129/17, 088/18

Web:

www.eurex.com

Autorisiert von:

Dr. Randolf Roth


Marktstatus

XEUR

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.