14. Jun 2022

Eurex

Aktienindexderivate: Einführung von Inter-Product Spreads zwischen Futures auf den EURO STOXX 50®-Index und Quanto-Futures auf den EURO STOXX 50®-Index (USD)

Eurex-Rundschreiben 063/22 Aktienindexderivate: Einführung von Inter-Product Spreads zwischen Futures auf den EURO STOXX 50®-Index und Quanto-Futures auf den EURO STOXX 50®-Index (USD)

1.    Einführung

Die Geschäftsführung der Eurex Deutschland hat mit Wirkung zum 20. Juni 2022 beschlossen, Inter-Product Spreads zwischen

  • Futures auf den EURO STOXX 50®-Index (FESX)

und

  • Quanto-Futures auf den EURO STOXX 50®-Index (FESQ)

zur Verfügung zu stellen.

Quanto-Futures werden in US-Dollar gegen den Schlussabrechnungspreis des EURO STOXX 50®-Index in bar abgewickelt.

Zur Unterstützung der Handelsaktivität in den neuen Inter-Product Spreads hat der Vorstand der Eurex Clearing AG mit Wirkung zum 20. Juni 2022 beschlossen, Transaktionsentgelte für Quanto-Futures auf den EURO STOXX 50®-Index (FESQ) bis zum 31. Dezember 2022 zu erlassen.

Simulation: Inter-Product Spreads sind bereits in der Simulation verfügbar.

Start der Produktion: 20. Juni 2022

2.    Erforderliche Tätigkeiten

Es sind keine speziellen Tätigkeiten erforderlich.

3.    Details der Initiative

Die Inter-Product Spreads (IPS) zwischen den beiden Futures-Kontrakten ermöglichen den Marktteilnehmern, einen Kontrakt in einem Futures-Instrument zu kaufen und gleichzeitig einen Kontrakt in dem anderen Futures-Instrument, das zu einem IPS gehört, zu verkaufen. Es können nur Futures-Instrumente mit gleichem Verfallsdatum Teil eines IPS sein. Der IPS zwischen EURO STOXX 50®-Index (FESX) und Quanto-Futures auf den EURO STOXX 50®-Index (FESQ) wird in einem separaten Orderbuch gehandelt.

Der Käufer des IPS zwischen Futures auf den EURO STOXX 50®-Index (FESX) und Quanto-Futures auf den EURO STOXX 50®-Index (FESQ) kauft einen Kontrakt FESQ und verkauft einen Kontrakt FESX.
Der IPS-Preis wird in Indexpunkten angegeben und zum letzten Preis für FESX addiert:

Leg-Preis FESQ = Letzter Preis für FESX plus gehandeltem IPS-Preis.

Mit Wirkung zum 20. Juni 2022 wird Eurex IPS-Paare für alle Verfallstermine verfügbar machen.


Weitere Informationen

Empfänger:

Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Vendoren

Zielgruppen:

Front Office/Handel, Middle + Backoffice, IT/System Administration,
Revision/Security Coordination

Kontakt:

Derivatives Trading Operations, Tel. +49-69-211-1 12 10, eurextrading@eurex.com

Web:

www.eurex.com

Autorisiert von:

Dr. Randolf Roth

Marktstatus

XEUR

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Update des Markt-Status erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.